10 Follower
21 Ich folge
jacquelineszymanski1

Lines Bücherwelt

Auf meinen Blog erfahrt ihr alles rund ums Thema Buch!

Grandios!!

Die Auserwählten - In der Brandwüste (Maze Runner, #2) - James Dashner, Anke Caroline Burger



Klappentext:

Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: Sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit. Doch dazu ist Thomas nicht bereit.....



Der erste Satz:

Bevor die Welt zusammenbrach, hörte Thomas etwas.




Meine Meinung:

Thomas und den Lichtern gelingt die Flucht aus dem tödlichen Labyrinth, sie glauben nun endlich in Sicherheit zu sein doch da haben sie sich gewaltig getäuscht. Das Labyrinth haben sie hinter sich gelassen, doch das was sie nun erwartet hat es in sich. Sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, als wäre das noch nicht genug sind diese Menschen mit einem tödlichen Virus infiziert. Die Schöpfer halten immer noch die Fäden in der Hand und somit stehen die Jungs vor ihrer nächsten Prüfung. Innerhalb von zwei Wochen müssen sie die gefährliche Brandwüste durchquert haben und den "Sicheren Hafen" erreicht haben, schaffen sie es nicht sind sie verloren. Diese Prüfung verlangt ihnen alles ab......

Nachdem ich den ersten Teil geradezu verschlungen habe konnte ich es kaum erwarten endlich den zweiten Teil in den Händen zu halten.

Man beginnt mit dem Lesen und ist sofort wieder mitten im Geschehen, ohne langes reden wird der Leser mitten in das Geschehen geworfen, damit beginnt das atemberaubende zweite Abenteuer von Thomas und seinen Freunden.

Der Schreibstil ist wieder einmal klasse, flüssig und locker, gelingt es so dem Autor den Leser an die Seiten zu fesseln. Innerhalb weniger Zeilen ist man schon in dem Bann der Geschichte versunken, man kann und will nicht mit den lesen aufhören.

Hinzu kommt natürlich die Spannung, gleich zu beginn geht es schon wahnsinnig spannend los. Durch geschickte Wendungen und zahlreichen Überraschungen gelingt es dem Autor die Spannung ins unermessliche zu steigern.

Die Charaktere haben mich auch vollkommen überzeugt, in diesem zweiten Teil kommen auch neue Charaktere hinzu aber Thomas und seine Freunde sind und bleiben meine Lieblinge :-)
Wirklich mächtig enttäuscht war ich von Teresa, im ersten Teil ist sie mir wahnsinnig ans Herz gewachsen. Doch in diesem zweiten Teil hat sie mich schwer Enttäuscht, ich war wirklich geradezu entsetzt, aber mehr verrate ich nicht, wer das Buch gelesen hat weiß bestimmt welche Szene ich meine.

Kurz gesagt dieses Buch hat mir spannende und nervenaufreibende Lesemomente beschert. Jeder der gerne spannungsgeladene und atemberaubende Bücher liest, der ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt.

Das Cover:

Auch dieses Cover gefällt mir richtig gut, es passt einfach hervorragend zur Geschichte. Und gefällt mir wahnsinnig gut.


Zitat:

Es war ein Schrei. Von Teresa. Ein markerschütterndes Kreischen in seinem Kopf. Furcht tröpfelte langsam wie Gift in sein Bewusstsein, aber er konnte einfach nicht richtig wach werden.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei dem Chickenhouse Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplars bedanken!

Fazit:

Mit "Die Auserwählten - In der Brandwüste" ist dem Autor eine grandiose und atemberaubende Fortsetzung gelungen. Ich bin noch immer restlos begeistert und bin nun richtig gespannt auf den letzten Teil dieser Atemberaubenden Trilogie. Dieser zweite Teil bekommt von mir 5 Sterne.