9 Follower
22 Ich folge
jacquelineszymanski1

Lines Bücherwelt

Auf meinen Blog erfahrt ihr alles rund ums Thema Buch!

Endgame, hat begonnen!!!!

Endgame: Die Auserwählten - James Frey, Uve Teschner, Oetinger Media

Klappentext:

ENDGAME.

Zwölf Meteoriten. Zwölf Spieler. Nur einer kommt durch.

Als zwölf Meteoriten nahezu gleichzeitig an unterschiedlichen Orten der Erde einschlagen, gibt es keinen Zweifel mehr: Die Zeit ist gekommen. ENDGAME hat begonnen! Jeder der Meteoriten überbringt eine Nachricht, die die zwölf Auserwählten entschlüsseln müssen und die sie schließlich an einem geheimnisvollen Ort zusammenführt. Dort stehen sie ihren Gegnern zum ersten Mal gegenüber. Ein Wettkampf auf Leben und Tod beginnt und eine rücksichtslose Jagd um den gesamten Globus. Die Spieler müssen zu allem bereit sein. Wird Arroganz Bescheidenheit schlagen? Klugheit Stärke übertreffen? Wird Gnadenlosigkeit am Ende siegen? Schönheit von Nutzen sein? Muss man ein guter Mensch sein, um zu überleben? ENDGAME wird es zeigen. Aber nur wer die Hinweise richtig deutet und die drei Schlüssel findet, geht als Gewinner hervor. Und nur seine Linie wird überleben, wenn die gesamte Menschheit vernichtet wird.


Der erste Satz:

Endgame hat begonnen.





Meine Meinung:

Endgame hat begonnen, und nichts wird so sein wie es war! Als 12 Meteoriten fast gleichzeitig auf die Erde einschlagen, steht es fest! Endgame beginnt! Jeder dieser Meteoriten enthält eine Nachricht die die zwölf Spieler entschlüsseln müssen und die sie später an einen geheimen Ort wieder zusammenführen wird. Dort treffen sie zum ersten Mal auf ihre Gegner, der Kampf um Leben und Tod hat begonnen, denn am Ende wird nur ein Spieler gewinnen. Dieser Gewinner und sein Geschlecht werden als einzige Überleben, die restliche Bevölkerung der Erde wird sterben. Macht euch bereit denn das Spiel hat begonnen.


Auf dieses Buch war ich wirklich sehr gespannt! Erstens natürlich weil die Meinung dazu auseinander gehen zum anderen weil man ja überall auf Endgame aufmerksam gemacht wird!
Ich kann sagen ich bin begeistert von diesem Buch es hat mir wahnsinnig gut gefallen.

Der Schreibstil des Autor ist locker und flüssig, man liest die Seiten weg wie nichts. Innerhalb weniger Zeilen ist man mitten im geschehen. Man kann und will nicht mit dem lesen aufhören da dieses Buch eine richtige Sog Wirkung entwickelt.

Die Charaktere sind alle authentisch ausgearbeitet und beschrieben. Der Erzählstil wechselt immer wieder und so bekommt man einen sehr guten Überblick, auch was die einzelnen Spieler anbelangt.

Die Handlung an sich ist durchweg spannend, rasant und bei einigen Szenen auch sehr brutal und blutig. Aber darum geht es ja oder? Das Überleben und dazu gehört nun mal auch der Tod.

Ich kann für mich sagen, ich bin begeistert. Ja natürlich hat jeder seine eigne Meinung doch die negativen Stimmen zu Endgame kann ich nicht verstehen. Daher empfehle ich dieses Buch uneingeschränkt, allerdings sollte man vor dem Kauf vielleicht den Klappentext genau lesen, falls das nicht reicht hilft es meistens schon die Leseprobe zu lesen, ich denke so kann jeder entscheiden ob ihm dieses Buch zusagt oder eben nicht. Das mal als kleiner Tipp für unentschlossene!

Kurz gesagt ich habe mich wunderbar Unterhalten gefühlt und hatte spannende und fesselnde Lesemomente!



Das Cover:

Das Cover und die ganze Aufmachung von diesem Buch sind der Hammer! Selten habe ich ein Buch in der Hand gehalten welches so aufwendig verarbeitet wurde. Für mich ist dieses Cover ein wahrer Hingucker der einen ganz besonderen Platz in meinen Bücherregal hat!

Fazit:

Mit "Endgame - Die Auserwählten" ist dem Autor ein spannungsgeladenes, mitreißendes Buch gelungen, welches nichts für schwache Nerven ist mich aber vollkommen überzeugen konnte. Schon jetzt freue ich mich auf die Fortsetzung die allerdings erst nächstes Jahr erscheint! Daher bekommt dieses Buch von mir die volle Punktzahl, 5 Sterne!